Nr.: 16, 27. Januar 2019, Pressemitteilung In Bezug Auf Die Explosionen Auf Eine Kathedrale Im Süden Der Philippinen

Republik Türkei Außenministerium 27.01.2019

Wir verurteilen auf das Schärfste den niederträchtigen Terroranschlag heute auf eine Kathedrale in Jolo, auf der Insel Sulu im Süden der Philippinen, bei dem mindestens 27 Menschen getötet und mehr als 70 verletzt wurden.

Der Angriff, der weniger als eine Woche nach dem Referendum im Süden der Philippinen zur Schaffung eines dauerhaften Friedens in der Region durchgeführt wurde, wird unserer Auffassung nach -angesichts des gemeinsamen Willens der Menschen in der Region- nicht das Ziel erreichen, den interkommunalen Frieden zu gefährden.

Wir teilen die Trauer der Menschen auf den Philippinen, sprechen den Angehörigen der Verstorbenen unser Beileid aus und wünschen den Verletzten eine rasche Genesung.

Die Türkei wird weiterhin die Philippinen im Kampf gegen den Terror unterstützen und zum Friedensprozess im Süden der Philippinen beitragen.

Montag - Freitag

9:00 - 13:00 / 13:00 - 17:00

9:00 -17:00
01.01.2020
06.01.2020
13.04.2020
01.05.2020
21.05.2020
01.06.2020
11.06.2020
31.07.2020
26.10.2020
29.10.2020
08.12.2020
25.12.2020