Nr.: 182, 21. Juni 2019, Pressemitteilung In Bezug Auf Den Terroranschlag In Bagdad

Republik Türkei Außenministerium 22.06.2019

Wir haben mit Trauer vernommen, dass infolge eines Selbstmordanschlags, der heute (21. Juni) auf eine Moschee im Viertel Baladiyat in Bagdad verübt wurde, viele Menschen ums Leben gekommen sind und viele weitere verletzt wurden.

Wir verurteilen diesen niederträchtigen Anschlag auf das Schärfste, welcher an einem heiligen Ort gegen die Zivilisten verübt wurde. Wir sprechen dem befreundeten und brüderlichen Volk von Irak unser Beileid aus und wünschen den Verstorbenen Gottes Segen und den Verletzten eine rasche Genesung.

Die Türkei wird weiterhin den Kampf des Irak gegen den Terrorismus kräftig unterstützen.

Montag - Freitag

9:00 - 13:00 / 13:00 - 17:00

9:00 -17:00
01.01.2020
06.01.2020
13.04.2020
01.05.2020
21.05.2020
01.06.2020
11.06.2020
31.07.2020
26.10.2020
29.10.2020
08.12.2020
25.12.2020