Nr.: 338, 20. November 2019, Pressemitteilung In Bezug Auf Die Politischen Konsultationen Zwischen Der Türkei Und Polen

Republik Türkei Außenministerium 20.11.2019

Die politischen Konsultationen zwischen der Republik Türkei und Polen werden unter dem gemeinsamen Vorsitz von Botschafter Faruk Kaymakcı, dem Stellvertretenden Außenminister und Direktor für EU-Angelegenheiten, und Szymon Szynkowski vel Sęk, dem Stellvertretenden Außenminister Polens, am 21. November 2019 in Warschau stattfinden.

Während der Konsultationen werden die bilateralen Beziehungen sowie die Türkei-EU-Beziehungen und verschiedene regionale und globale Fragen von gemeinsamem Interesse beraten.

Stellvertretender Außenminister Kaymakcı wird auch mit Zbigniew Wlodzimierz Rau, dem Vorsitzenden des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten des Parlaments der Republik Polen (Sejm) und mit türkischen Geschäftsleuten zusammentreffen sowie eine Rede im Natolin-Campus des Europakollegs halten.

Montag - Freitag

9:00 - 13:00 / 13:00 - 17:00

9:00 -17:00
01.01.2020
06.01.2020
13.04.2020
01.05.2020
21.05.2020
01.06.2020
11.06.2020
31.07.2020
26.10.2020
29.10.2020
08.12.2020
25.12.2020