Nr.: 88, 4. April 2019, Pressemitteilung In Bezug Auf Den 70. Jahrestag Der Nato-gründung

Republik Türkei Außenministerium 04.04.2019

Heute ist der 70. Jahrestag der Unterzeichnung des Nordatlantikvertrags. Wie auf dem NATO-Außenministertreffen in Washington D.C. zu diesem Anlass bestätigt wurde, spielt die NATO eine wichtige Rolle bei der Bewältigung der Herausforderungen, die sich aus dem derzeitigen Sicherheitsumfeld ergeben.

Ein besonderes Merkmal, das die fortdauernde Relevanz des Bündnisses gewährleistet hat, sind die gemeinsamen Werte der Bündnispartner und die Tradition der kollektiven Verteidigung, bei der die Bündnispartner gemeinsam gegen gemeinsame Bedrohungen vorgehen. Als politisch-militärische Allianz ist die NATO auch ein wichtiges Forum für Konsultationen, das im Mittelpunkt des transatlantischen Bandes steht, das sie verkörpert. Darüber hinaus war die Allianz immer in der Lage, sich erfolgreich an die täglichen Bedürfnisse anzupassen, insbesondere durch verschiedene Aktivitäten mit ihren Partnern.

Damit behält die NATO ihre zentrale Rolle in der Verteidigungs- und Sicherheitspolitik der Türkei bei. Die Türkei, die seit 67 Jahren Mitglied des Bündnisses ist, gehört zu den wichtigsten Beitragszahlern der NATO. Die Türkei bringt durch ihre direkten Beiträge zur NATO und ihre nationalen Verpflichtungen angesichts der aktuellen Sicherheitsherausforderungen, insbesondere im Kampf gegen den Terrorismus, einen wichtigen Mehrwert für die Sicherheit der euro-atlantischen Region sowie ihrer Verbündeten. Die Türkei erwartet von ihren Verbündeten, dass sie in gleicher Weise handeln, nämlich in voller Solidarität mit der Türkei gegen solche Herausforderungen, und vor allem gegen solche, die eine direkte Bedrohung für die Türkei darstellen.

Mit diesem Verständnis wird die Türkei weiterhin die Konsolidierung der Solidarität, Zusammenarbeit und Kohärenz der Bündnispartner sowie die Entwicklung der Fähigkeiten der Allianz zur Bewältigung aktueller und künftiger Sicherheitsherausforderungen unterstützen.

Montag - Freitag

9:00 - 13:00 / 13:00 - 17:00

9:00 -17:00
01.01.2020
06.01.2020
13.04.2020
01.05.2020
21.05.2020
01.06.2020
11.06.2020
31.07.2020
26.10.2020
29.10.2020
08.12.2020
25.12.2020